Forumbeiträge

stefan.herten
09. Jan. 2021
In Einheit 3
Hallo, ist es möglich, dass in der Übungsaufgabe zu den Arrays in repl.it die Lösung nicht ganz zu der eigentlichen Aufgabe passt? In main.cpp steht: //// AUFGABE 1 : Text in 2D-Array "einsortieren" //// a) Lege ein 2D-Array namens "text_2d" des Typs "char" an mit "num_rows" Zeilen und "num_cols" Spalten. //// b) Stelle sicher, dass die Größe des Arrays ausreichend für das Bild ist. Falls nicht, beende das Programm mit einer Fehlermeldung. und in solution.cpp dann: //// AUFGABE 1 : Text in 2D-Array "einsortieren" //// a) Lege ein 2D-Array namens "text_2d" des Typs "char" an, dass 200 Zeilen und 300 Spalten enthält. //// Beachte, dass die beiden Werte über die Konstanten "max_rows" und "max_cols" festgelegt werden sollen const unsigned int max_rows{200}, max_cols{300}; char text_2d[max_rows][max_cols]; //// b) Stelle sicher, dass die Größe des Arrays ausreichend für das Bild ist. Falls nicht, beende das Programm mit einer Fehlermeldung. Teil a) ist ja im Vergleich doch recht unterschiedlich. Vielleicht versteh ich aber auch nur wieder nicht was gemeint ist. Dann würde ich mich über eine Erklärung freuen. Danke. Gruß Stefan Herten
0
2
34
stefan.herten
03. Nov. 2020
In Einheit 1
Frei nach der Ballade "Der Erlkönig": Sein Haar ist ergraut, seine Haende zittern, vom unablaesseigen Kernspeicherfuettern. Da - aus dem Kernspeicher ertoent ein Gefluester "Wer poltert in meinem Basisregister ?" *** Nur ruhig, nur ruhig, ihr lieben Bits, es ist doch nur ein kleiner Witz. Mein Meister, mein Meister, sieh mal dort ! Da vorne schleicht sich ein Vorzeichen fort ! *** Bleib ruhig, bleib ruhig, mein liebes Kind, ich hole es wieder. Ganz bestimmt. Mein Meister, mein Meister, hoerst du das Grollen ? Die wilden Bits durch den Kernspeicher tollen ! *** Nur ruhig, nur ruhig, das haben wir gleich, die sperren wir in den Pufferbereich. Er tastet und tastet wie besessen, Mist - jetzt hat er zu speichern vergessen, *** der Programmierer schreit in hoechster Qual, da zuckt durch das Fenster ein Sonnenstrahl. Der Bildschirm schimmert im Morgenrot, das Programm ist gelöscht, der Programmierer ist T O T !!!
1
1
51
stefan.herten
31. Okt. 2020
In Sonstiges
Moin, ich habe versucht das Beispiel encode.cpp in Qt zu übertragen, um testweise dort an den gestellten Aufgaben zu üben. Leider bekomme ich diverse Fehlermeldungen und kann das Programm nicht starten, obwohl ich den verwendeten Code 1:1 abgetippt habe. In Qt habe ich als Projekt eine reine C++ Anwedung ohne Wdgets o.ä. gestartet. In repl.it läufts, daher frag ich mich was in Qt los ist! Ich kopier mal den Code rein damit ihr sehen könnt was ich gemacht hab. Würd mich freuen, wenn mir jemand erklären kann was da schief läuft. Danke #include <iostream> #include <string> using namespace std; int main() { bool encode = false; string input; cout << "VERschlüsseln oder ENTschlüsseln? (v/e): "; getline(cin, input); if (input =="v") { cout << "Bitte Text eingeben: "; encode = true; } else if(input == "e"); // hier gelbe Meldung "if statement has empty body" { cout << "Bitte Text zum Entschlüsseln eingeben: "; } else // hier rote Meldung "expected expression" { cout << "Ungültige Eingabe!" << endl; exit(EXIT_FAILURE); } string text; getline(cin, text); // hier rote Meldung "use of undeclared identifiert 'text' int index = 0; string code =""; while (index < text.size()) // rote Meldung siehe oben { int ascii = int(text[index]); // rote Meldung siehe oben int ascii_code = ascii + (index % 2) + 3; code = code + char(ascii_code); index = index + 1; } cout << "Codierter Text" << code << endl; }
0
2
54

stefan.herten

Weitere Optionen